Sonntag, 27. Dezember 2015

Rezension "Die Dreizehnte Fee - Entzaubert" (Band 2) von Julia Adrian

Rezension
 
 
"Die Dreizehnte Fee - Entzaubert" (Band 2)




Autor: Julia Adrian
Verlag: Drachenmond Verlag

Ausgabe/Auflage: Taschenbuch 
Preis: 12,00€
Freigabe: Keine Angabe

Sprache: Deutsch 
Erschienen: 28.10.2015
Seiten: 220
ISBN: 9783959911320




 Klappentext:

"Ich bin der Anfang, ich bin das Ende." Fünf Feen fielen unter dem Schwert des Hexenjägers. Jetzt ist es die Königin, die er jagt. Im hohen Norden sieht die Dreizehnte Fee dem Urteil der verbliebenen Schwestern entgegen. Und nur eine weiß das Ende, doch ihre Macht schwindet und mit ihr die einzige Chance das Rätsel um die Erweckung der gefährlichsten aller Feen zu entschlüsseln. Sieh hin, flüstert die Königin. Lerne, was es heißt, mich zu betrügen!

Cover:

Das Cover ähnelt dem vom 1. Band. Doch hat es einen sehr frostigen Hauch. Die Beeren haben eine leichte Eisschicht. Auch innen ist der Stil dem Eisigen angepasst worden. Ich finde, es ist wieder sehr gut gelungen und passt zu diesem Teil wunderbar.

Schreibstil:


Julia hat es wieder einmal geschafft, mich zu verzaubern und das ich wieder viel mit fiebere, so wie im ersten Teil auch schon. Sie schreibt in der "Ich - Person" und man liest sehr flüssig. Die Fee hat mich wieder in dieser tollen Fantasywelt mitgerissen. Die Landschaften sind toll Beschrieben das man sich bildlich alles vorstellen kann. Ich mag es, wie sie den Kampf von Lillith und der Königin in sich führt, beschrieben hat.

Inhalt und mein Fazit zu gleich:


Ich werde auf jeden Fall nichts verraten.
Wie am Ende des ersten Bandes, trennt sich die Wege vom Hexenjäger und Lillith, vor erst. Aber eins sage ich, man muss den 2 Teil unbedingt gelesen haben, den man lernt die anderen verbleibenden Schwester kennen und andere Charakteren. Man erfährt auch, wie die Schwestern alle zusammen fanden, bevor alles begann und warum Lillith so geworden ist als Königin. Man erfährt, warum sie menschlich ist und warum sie die Kräfter ihrer Schwestern nutzen kann, erst wenn sie in der Nähe sind. Es ist so eine wundervolle Geschichte und man Erfährt soo viel, das es wieder gemein ist, das man wieder auf Band 3 warten muss, was nächtes Jahr erst erscheint *schmoll*. 


 
Gesamtbewertung: Ich gebe 5 Bücherherzen von 5. ♡


 https://www.facebook.com/1376622645993628/photos/pb.1376622645993628.-2207520000.1451217744./1531930800462811/?type=3&theater

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen